Veranstaltung: 200 Jahre Westfalen. Jetzt!

200 Jahre Westfalen. Jetzt!
Von der preußischen Provinz zum modernen Landesteil, bis 12. März, 2 Euro
Westfalen trinken Korn, essen Pumpernickel und Schinken, sind eher stur, arbeitsam und reden nicht viel? Gibt es etwas, was die Menschen im Sauer- und Siegerland, in Wittgenstein, in Ostwestfalen, in Minden-Ravensberg, im Münsterland und im östlichen Ruhrgebiet miteinander verbindet - ein westfälisches Heimatgefühl? Das LWL-Museumsamt für Westfalen, das Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund und der Westfälische Heimatbund gehen dieser Frage nach und gratulieren Westfalen zum runden Geburtstag. 1815, während des Wiener Kongresses, wurden die Voraussetzungen zur Gründung Westfalens in seinen heutigen Grenzen und als preußische Provinz geschaffen. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Ausstellung, die Geschichte inszeniert und Geschichten erzählt. Es geht um technische Wunderwerke, Hidden Champions und Global Player, um Visionäre und erfolgreiche Unternehmer, um Fremde und Heimat. "200 Jahre Westfalen. Jetzt!" ist Spurensuche und Tiefenbohrung zugleich. Eintritt: EUR 2,- I Kinder und Jugendliche frei
Veranstaltungsdetails

Datum: So. 15.01.2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Ausstellungen
Ort: Lüdinghausen
Location:
Burg Vischering
Berenbrock  1
59348 Lüdinghausen

Folgen Sie uns auf Facebook