Anzeige

Veranstaltung: Stelios Petrakis (Münsterland Festival)

Von Lebensfreude und Mythen: Das Stelios Petrakis Duo bringt mit traditionsreichen Instrumenten kretische Lebensart ins Münsterland, VVK 17 / AK 20 Euro
Von Lebensfreude und Mythen: Das Stelios Petrakis Duo bringt mit traditionsreichen Instrumenten kretische Lebensart ins Münsterland. Ob es nun die präzisen, ernsthaft-melancholischen und tiefen Töne der kretischen Lyra oder das rhythmische, fröhlich-dynamische Spiel der Laute (Laoúto) sind – die beiden traditionellen Instrumente aus Kreta versetzen das Publikum auf Anhieb in die Stimmung an der Küste der größten griechischen Insel. Seit seinen Jugendtagen ist Stelios Petrakis begnadeter Lyra- und Lautenspieler. Während der vergangenen fünf Jahre präsentierte er mit dem Stelios Petrakis Quartet weltweit eigene Kompositionen – stets den ursprünglichen, volkstümlichen Charakter kretischer Klänge im Gepäck. Gemeinsam mit Giorgos Manolakis, der als einer der talentiertesten Lauten- und Bouzoukispieler weltweit gilt, stellt Petrakis dem münsterländischen Publikum traditionsreiche, herrlich zeitgemäß aufgearbeitete Volksmusik vor. Auf einzigartige Weise erzählen die melodischen Klänge von kretischer Lebensfreude und Vielfalt, aber auch von jahrhundertealten Mythen, Widerstandsgeist und Freiheitswillen. Stelios Petrakis Lyra, Laute | Giorgos Manolakis Laute, Bouzouki Donnerstag, 02. November 2017 Einlass 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr Kunstmuseum Pablo Picasso Münster VVK € 17,– AK € 20,– freie Platzwahl Lokale Vorverkaufsstelle Münster: Kunstmuseum Pablo Picasso Münster | Picassoplatz 1 | Tel.: 0251/ 4144710 Teil des Münsterland Festival part 9
Veranstaltungsdetails

Datum: Do. 02.11.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte
Ort: Münster
Location:
Kunstmuseum Pablo Picasso
Picassoplatz  1
48143 Münster

Telefon: 0251/41 44 70
Fax: 0251/41 44 777

zur Webseite

Folgen Sie uns auf Facebook