Veranstaltung: Schützenfest

Volksfest des größten Schützenvereins im Münsterland
Volksfest des größten Schützenvereins im Münsterland Montag: Am Haupttag des Schützenfestes heißt es, früh auf den Beinen zu sein. Spätestens ab 5 Uhr morgens fährt der Spielmannszug durch die Straßen, um alle Schützen und insbesondere die ehemaligen Könige und die Vorstandsmitglieder musikalisch zu wecken. Um 07.30 Uhr treten die Ehrengarde und die Musikzüge auf dem Lappenbrink an, um das Königspaar von ihrem jeweiligen Wohnsitz abzuholen. Das Antreten des gesamten Vereins auf dem Lappenbrink um 08.30 Uhr mit der großen Parade zu Ehren des Königspaares stellt dann ein besonders imposantes Bild dar, wenn über 1000 Uniformierte dabei sind und sich anschließend zum großen Umzug durch die Stadt aufmachen. Unmittelbar nach dem Eintreffen des Schützenzuges im Brook erfolgen noch Grußworte und Ehrungen, bevor dann das Königsschießen beginnt. In den letzten Jahren fällt der Königsschuss gegen Mittag. In den fünfziger und frühen sechziger Jahren kam es häufiger vor, dass der König erst am Nachmittag ermittelt werden konnte. Bis damals war der Montagmorgen im Brook eine ausschließliche Männerangelegenheit. Dies hat sich in den letzten Jahren geändert. Die gesamte Bevölkerung steht dicht gedrängt und verfolgt den Wettkampf um die Königswürde. Ist der Vogel gefallen, wird der neue König mit Salutschüssen begrüßt.
Veranstaltungsdetails

Datum: Mo. 09.07.2018
Uhrzeit: 05:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Feste
Ort: Sassenberg
Location:
Innenstadt
48336 Sassenberg

Folgen Sie uns auf Facebook