Veranstaltung: Meret Becker & The Tiny Teeth - Le grand Ordinaire

21/25/29 Euro (0 80 0/53 96 00 0)
Wiederkehrendes Thema ist ein Zirkus, eben „Le Grand Ordinaire“, der sich wie eine vage Erinnerung seinen Weg bahnt. „Der Zauberer macht Tricks, zaubern tut das Publikum“, sagt Meret. Was zunächst wie eine kitschige Behauptung klingt, ist eine Tatsache. Der Zauberer manipuliert Gegenstände und nutzt die menschlichen Wahrnehmungsschwächen aus. Für das Publikum aber können Dinge im Raum schweben, verschwinden, wiederkommen und vieles mehr. Der Zuschauer ist der eigentliche Zauberkünstler. Diese Fähigkeit will Meret nutzen und bringt, gemeinsam mit ihrer Band „THE TINY TEETH“ musikalische Bilder auf die Bühne, vergleichbar mit einem Soundtrack zu einem inneren Film. Der besteht zum einen aus Miniaturen, die wie aus einer Spieldose oder in einer Schneekugel musiziert klingen. Hier wird vor allem das Instrumentarium von Musikclowns verwendet: Spieluhr, Kinderklavier, Glasharfe und Singende Säge. MERET BECKER stammt aus einer Künstlerfamilie mit deutschen, dänischen & polnisch-jiddischen Wurzeln und schreibt Konzeptalben. Sie begibt sich in eigene Welten, die sich um Vergänglichkeit, Liebe, menschliche Fehler und unstillbare Sehnsüchte drehen. Dabei schafft sie ihren eigenen Klangkosmos, dem man anmerkt, dass ihre musikalische Karriere einst im Varieté und den Cabarets Berlins begann. 21/25/29 Euro (0 80 0/53 96 00 0)
Veranstaltungsdetails

Datum: Sa. 10.11.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr - Ende offen
Rubrik: Bühne
Ort: Coesfeld
Location:
Kommunales Kino Coesfeld
Grimpingstr. 30
48653 Coesfeld

Telefon: 02541/9391056

Folgen Sie uns auf Facebook